Home

Willkommen Daheim

Am östlichen Rande des Schwarzwalds, im Zentrum des mittelalterlichen (manchmal
leider irgendwie auch wortwörtlich) Städtchens Villingen, existiert seit September 1988
das Cafe Limba.
Auf 35 Quadratmetern in der Schlösslegasse beheimatet, regiert ein tägliches
Gemisch aus Kunst, Kultur, (Un)-Intellekt und Wahnsinn. Garniert mit hochqualitativen
Live-Events, vergisst man so den Kleinstadtalltag und wähnt sich eher inmitten
eines Großstadtkiezes.